Category Archives: Home

Rurberg

NEULAND BETRETEN

3. Preis in Simmerath-Rurberg am Rursee

Nach unserer Umgestaltung des Naturfreibads im Rurseezentrum vor 15 Jahren konnten wir im Wettbewerb zur Weiterentwicklung der touristischen Infrastruktur mit unserem Beitrag wieder überzeugen.

Das Einbeziehen von Niedrig- und Mittelwasserständen des Rursees als prägendes Element der Uferkante in die Umgestaltung sowie die Gestaltung und Positionierung des neuen Festplatzes direkt am Eiserbachsee mit gering schwankendem Wasserspiegel wurden von der Jury besonders gewürdigt.

Zweimal MG

ZWEIMAL MÖNCHENGLADBACH

Hans-Jonas-Park und Platz der Republik

Wir planen derzeit intensiv an zwei Projekten für die Stadt Mönchengladbach: Der Platz der Republik am Hauptbahnhof und der nicht weit entfernt liegende Hans-Jonas-Park werden im Rahmen des EFRE-Programms der Europäischen Union neu gestaltet. Im nächsten Jahr sollen die Bauarbeiten starten.

>> Zum Platz der Republik

>> Zum Hans-Jonas-Park

Stellenausschreibung

ES IST SCHÖN, BEI UNS ZU ARBEITEN!

Wir suchen neue Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d).

Wir freuen uns jederzeit über Deine Bewerbung für ein Praktikum oder zur studentischen Mitarbeit. Ob Schnupperpraktikum nach dem Abitur, Praxissemester, Auslandssemester oder als Werkstudent/in – wir sind immer glücklich, voneinander zu lernen!

>> Zur Stellenausschreibung

 

Kronsberg

2. PREIS IN HANNOVER

Wettbewerb am Kronsberg entschieden

Einer der letzten Wettbewerbe zum größten Neubaugebiet Niedersachsens am Hannoverschen Kronsberg wurde entschieden. Der Beitrag von Cityförster mit Planergruppe Oberhausen zum Baufeld A.2 wurde mit dem 2. Preis prämiert. Auf dem ca. 12 ha großen Baufeld sollen Geschosswohnungen und Townhouses entstehen. Der großzügige Innenhof ist zoniert in eine gemeinschaftliche Grüne Mitte, umlaufende Wege und private Gärten.

Zollverein XII

NEUE WEGE

Arbeiten im Herz des Welterbes abgeschlossen

Die Arbeiten zur Sanierung der Wege und Rasenflächen im direkten Umfeld des Schacht XII auf dem Welterbe Zollverein wurden im Spätsommer abgeschlossen. Dank der intensiven Kooperation der Beteiligten mit der Denkmalpflege ist das fein abgestimmte Farb- und Materialspiel von Fritz Schupp und Martin Kremmer wieder ohne Stolperfallen und barrierefrei zu erleben.

Foto: Claudia Dreyße

Schmetterlingswiese

AUSZEICHNUNG VOM NABU

Wildblumenwiese in Xanten ist ein Vorbild

Die Wildblumenwiese im Xantener Kurpark wurde vom NABU als „Schmetterlingsfreundlicher Garten“ ausgezeichnet. Xanten sei damit Vorbild für andere Kommunen, so Christian Chwallek, stellvertretender Vorsitzender des Naturschutzbundes NRW.

>> Zum Artikel auf rp-online.de

>> Zur Projektdarstellung

 

Emmerich Meldung

EINGERAHMT

Neuer Wettbewerbsbeitrag online

Unser Beitrag zum freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb „Neue Stadteingänge für Emmerich“ ist online.

>> Zur Projektdarstellung

 

Meerbusch

3. PREIS IN MEERBUSCH

Neubau des Pfarrzentrum St. Mauritius in Meerbusch-Büderich

Zusammen mit Heinrich Böll Architekt aus Essen haben wir den 3. Preis erreicht. Die Arbeit schlägt vor, die Kirche mit dem Neubau des Pfarrzentrums zu einer Klosteranlage zu ergänzen. Pfarrsaal, Büros und Jugendräume gruppieren sich um einen Innenhof, der als ein Ort für Veranstaltungen aber auch für Rückzug und Ruhe gestaltet wird.

Ehrenhof

ANGEKOMMEN!

Sanierungsarbeiten auf Zollverein

Seit vielen Jahren planen und arbeiten wir auf Zollverein „um den heißen Brei“ herum. Jetzt sind wir endlich im Herzen des Welterbes angekommen und sanieren die denkmalgeschützten Klinkerpflasterflächen des Ensembles um Schacht XII. Noch bis Juli werden die Arbeiten andauern.

>>> Zum Projekt

Bauleitertage 2020

24. bdla-Bauleitergespräche 2020

Am 7. und 8. Februar in Bochum

„Themen der 24. Bauleitergespräche sind: Baukostenobergrenze, Gebundene Pflasterbauweisen, Dachbegrünung, Kunststoffrasen und Mikroplastik-Thematik, gesamtschuldnerische Haftung, Treppen in der Freiraumplanung und ein Projektbericht über einen Sportpark neuen Typs. Zum Abschluss der Veranstaltung stehen verschiedene Exkursionen auf der Agenda, u.a. zum Zollverein Park, der seit 2005 Stück für Stück entsteht.“

>>> zu Programm und Anmeldung